Lüneburg, Pädagogik, Sozialraumarbeit, Kindertagesstätte,
Betreuung, Beratung, Bildung, Stadtteilarbeit,
Beratungszentrum, Scharnebeck, Familienhilfe, Ferienbetreuung,
PeKip, Rendsburg, Elterntraining, Erziehingsbeistandschaft,
Schulbegleitung, sozial, Gruppenarbeit, Wigwam,
Lichtblick, Mopäd, mobil, gemeinnützig,
Jugendhilfe, ambulant

Facebook

Home

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten von PädIn e.V. in Lüneburg, dem freien Jugendhilfeträger für individuell gestaltete Hilfsangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Hier finden Sie einen Überblick über das breite Spektrum unserer Angebote in Stadt und Landkreis Lüneburg sowie im Landkreis Harburg.

Auf der Startseite stellen wir unsere neuen Angebote vor und weisen Sie auf aktuelle Termine und Informationen hin. Wir laden Sie herzlich ein, sich alles anzuschauen.

Ihr PädIn - Team

 

Aktuelles

Neue Kita eröffnet demnächst im Hanseviertel – MitarbeiterInnen gesucht

Zum 1.10.2016 soll unsere neue Kindertagesstätte ‚HanseKids' im neuen Hanseviertel III in der alten Kaserne an der Bleckeder Landstraße eröffnen. Hier entsteht eine qualifizierte Betreuungs-Einrichtung mit 2 Krippen-Gruppen für insgesamt 30 Kinder und 2 Kindergarten-Gruppen für 46 Kinder mit einer ca. 1.000 qm großen Außenspielanlage. Nach der vor 5 Jahren eröffneten Kita ‚WigWam' am Zeltberg wird dies unsere zweite Einrichtung für Vorschulkinder werden.

Für die neue Kita suchen wir Fachpersonal – ErzieherInnen und SozialassistentInnen wenden sich bei Interesse an PädIn e.V., Schießgrabenstraße 6, 21335 Lüneburg. Auskunft erteilt Herr Großheide, Tel.: 04131 - 731056 oder E-Mail: s.großheide@paedin.de.

(2.08.2016)

Sozialsponsoring stellt Dienstwagen auf die Räder

Mobiler sind ab sofort unsere MitarbeiterInnen der verschiedenen Fachbereiche und Abteilungen. In Zusammenarbeit mit der Firma ‚akzent-sozialsponsoring' ist es gelungen, eine ganze Reihe von Werbepartnern zu finden, die mit ihren Logos als Werbeträger auf dem Fahrzeug verewigt sind. Insgesamt 27 Partner sind auf dem 5-Sitzer zu finden. Das Fahrzeug wird u.a. zu Fahrten zu den verschiedenen Betriebsstätten, für Besorgungen oder den Transport von Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden.

Eine Übersicht über unsere Partner finden Sie hier.

(4.07.2016)

Spendenprojekt LICHTBLICK bewirbt sich bei Sparkassenaktion

Unser Spendenprojekt LICHTBLICK bewirbt sich bei der diesjährigen Sparkassen-Spendenaktion ‚DAS TUT GUT!' um einen Förderbeitrag. Mit der Summe sollen die Ausbildungskosten für eine weitere Trauerbegleiterin sowie einige Anschaffungen im Zuge der Umgestaltung und Erweiterung der LICHTBLICK-Räume in der Lüneburger Hügelstraße finanziert.
Wir bitten alle Giro-Privileg-Kunden der Sparkasse, ihre Stimme dem LICHTBLICK-Antrag zu geben. Die genaue Förderbeschreibung finden Sie in der Kategorie ‚Mittel' als Projekt Nr. 5.

(4.07.2016)

1 Stelle für die Kinami und 2 Stellen für die Ausgestaltung der neuen Ganztagsschul-Betreuung

Wir suchen zum 1.8.2016 für die Kinami an der GS Lüne und an den neu aufzubauenden Ganztagsschulen in Winsen (Luhe) motivierte MitarbeiterInnen:

- 3 Staatl. anerkannte ErzieherInnen

Die kompletten Ausschreibungstexte zu den angebotenen Stellen finden Sie hier.

(22.06.2016)

"FSJ - Wir suchen Dich!"

Wir haben freie FSJ-Stellen, die wir in Kooperationen mit den folgenden Schulen in Winsen Luhe anbieten. GS Hanseschule, GS Bortseler Grund, GS Ilmer Barg mit Außenstelle GS Luhdorf werden ab dem kommenden Schuljahr 2016/17 zur Ganztagsschule. Ab Mittag übernimmt PädIn e.V. die Betreuung. Morgens den Schulbetrieb begleiten und ab Mittag die Betreuung der Kinder mitgestalten, sind u.a. die Aufgabenbereiche von euch. Wenn Du noch auf der Suche bist oder Dich dieses Angebot anspricht, dann sende uns Deine Bewerbung an: Pädagogische Initiative e.V., Schießgrabenstraße 6, 21335 Lüneburg.

Wir freuen uns auf Dich!

(22.06.2016)

4 neue Stellen für die Ausgestaltung der neuen Ganztagsschul-Betreuung

Wir suchen zum 1.8.2016 für die neu aufzubauende Ganztagsschul-Betreuung an den 3 Winsener Grundschulen motivierte MitarbeiterInnen:

- 2 Staatl. anerkannte ErzieherInnen mit 20 Std. bzw. 13 Std./Schulwoche

- 2 Pädagogische MitarbeiterInnen mit 14 Std. bzw. 11 Std./Schulwoche

Die kompletten Ausschreibungstexte zu den angebotenen Stellen finden Sie hier.

(15.06.2016)

Jubiläum: 10 Jahre Sozialraumteam in der Samtgemeinde Scharnebeck

Im Mai 2006 eröffnete das PädIn-Sozialraumteam in der Samtgemeinde Scharnebeck sein Büro. Im Mittelpunkt der Arbeit, die im Auftrag des Landkreises Lüneburg erfolgt, stehen bis heute alle Formen der Beratung von Familien, Kindern und Jugendlichen, Gruppenangebote, Elterntraining und vieles mehr. Im Laufe der Jahre kamen immer neue Aufgaben dazu: Nachmittagsbetreuungen an Grundschulen, die Schulsozialarbeit an allen Schulen in der Samtgemeinde, Flüchtlingssozialarbeit und Ferienbetreuungs-angebote.

Aus diesem Anlass feierte die Einrichtung Ende Mai ein Familienfest auf dem Gelände der Grundschule in Scharnebeck. Dort trafen sich viele KollegInnen, Familien, Kinder und Jugendliche bei Kaffee, Kuchen, Spielen und spannenden Aktionen.

Sie erreichen das Sozialraumteam in der Echemer Straße 5a in Scharnebeck. Tel.: 04136 - 913570, E-Mail: scharnebeck@paedin.de.

(13.06.2016)

Unsere 'Outdoor-Schmiede' eröffnet Erlebnisplatz in Melbeck !

In diesen Tagen eröffnen wir unser ca. 30.000 qm großes Outdoor-Gelände an der Ilmenau bei Melbeck. Hier sollen zukünftig Angebote für Klassenfahrten sowie Jugendgruppen und andere Interessenten angeboten werden. Zur Zeit stehen dort 72 Betten in unterschiedlichen Hütten bereit, dazu ein großer Zeltplatz, Spielgeräte usw. Obwohl unser Angebot ständig erweitert wird, stehen schon jetzt eine Kletterwand, einige Seilelemente und andere erlebnispädagogische Elemente bereit. Wir werden hier zukünftig in unregelmäßigen Abständen über die Weiterentwicklung des Platzes berichten. Eine Web-Seite mit allen aktuellen Angeboten befindet sich im Aufbau. Bei Interesse wenden Sie sich an Herrn Großheide, Tel.: 04131 - 731056.

(17.05.2016)

PädIn-Geschäftsstelle erfolgreich umzogen

In den letzten Tagen ist unsere Geschäftsstelle von der Hügelstraße 3 in die neuen Räumlichkeiten in der Schießgrabenstraße 6 umgezogen. Ab sofort sind alle MitarbeiterInnen der Geschäftsleitung und der Verwaltung wieder uneingeschränkt erreichbar.

(15.05.2016)

NEUE Kinami Homepage und Telefonnummer!

Seit heute ist unsere neue Kinami Seite online. Hier gibt es alle Informationen zu unseren Kinami-Einrichtungen und die Ferienbetreuungen. Die Verwaltung der Kinami hat ab jetzt eine NEUE Telefonnummer. Sie sind unter 04131 77 80 428 erreichbar.

(18.04.2016)

PädIn e.V. eröffnet Inobhutnahmestelle für minderjährige Flüchtlinge

Seit Ende 2015 liefen die Vorbereitungen, inzwischen hat sich der Rhythmus eingespielt: PädIn e.V. betreibt in Scharnebeck eine ‚Inobhutnahmestelle für unbegleitete minderjährige Ausländer’ im Auftrag des Jugendamts des Landkreises Lüneburg.
Das Kinder- und Jugendhilfegesetz schreibt vor, minderjährige Asylbewerber in Obhut des Jugendamtes zu betreuen, bis ihr weiterer Status geklärt ist. Danach können sie z.B. bei Verwandten, in einer Jugendhilfe-Einrichtung oder in einer Gastfamilie untergebracht werden. Somit verweilen die Jugendlichen durchschnittlich ca. 12 Wochen in der Einrichtung. Insgesamt können bis zu 16 Jugendliche aufgenommen werden, die von einem Team von 8 Mitarbeiter/innen im Schichtdienst betreut werden.
Zu den Aufgaben der Inobhutnahmestelle gehört aber auch, den Bewohnern eine verlässliche Tagesstruktur und damit erste Schritte zu einer erfolgreichen Integration zu vermitteln. An 5 Tagen in der Woche nehmen sie vormittags an einem Deutschkurs der VHS teil, an den Nachmittagen finden z.B. verschiedene Gruppenaktivitäten, Kulturvermittlung und Gesundheitsvorsorge statt.

(16.03.2016)

2 neue Stellen für unsere Nachmittagsbetreuung

Wir suchen 2 Mitarbeiter/innen für unsere Nachmittagsbetreuung an der GS Lüne und GS Scharnebeck:

1 Staatl. anerkannte/n Erzieher/in für die Schüler-Nachmittagsbetreuung (KiNAMi) an der GS Lüne mit 21,25 Std./Woche zu sofort.
1 Staatl. anerkannte/n Erzieher/in für die Schüler-Nachmittagsbetreuung (KiNAMi) an der GS Scharnebeck mit 18,5 Std./Woche zum 1.4.2016

Näheres zu den Stellenangeboten finden Sie hier.

(03.03.2016)

Kita WigWam: Lüneburger Wochen gegen Rassismus

Unsere Kita WigWam beteiligt sich mit einer eigenen Aktion am Netzwerk ‚Lüneburger Wochen gegen Rassismus 2016’.
In der Zeit vom 10.3. – 21.3. werden sich viele Institutionen, Initiativen, Behörden und Einzelpersonen an Aktionen beteiligen, die über die Auswirkungen von Rassismus informieren und auf die Bedeutung eines menschenwürdigen Zusammenlebens hinweisen.
In unserer Kita WigWam (Auf dem Schmaarkamp 17) werden die 23 Kita-Kinder zusammen mit ihren Erzieher/innen am Projekt „Vom Eigenem zum Fremden – von Nahen zum Fernen“ arbeiten und sich dabei in vielfältiger Weise mit der Unterschiedlichkeit der Menschen und Kulturen auseinandersetzen.
Die Projektergebnisse stellen die Kita-Kinder und die Mitarbeiter/innen für alle interessierten Menschen an einem ‚Tag der Offenen Tür’ am Sa., 19.3.2016 in der Zeit von 11.00 – 17.00 Uhr vor.

(02.03.2016)

Berufspraktikant/in für interessante Jugendhilfeaufgaben gesucht

Wir suchen zum 1.4.2016 (oder später) eine/n Berufspraktikant/in Soziale Arbeit (BA). Der Einsatzbereich in den Arbeitsfeldern Erziehungsberatung, Gruppenarbeit, Hilfen zur Erziehung und Schulsozialarbeit u.a. ist sehr vielfältig und abwechslungsreich.

Näheres zum Stellenangebot finden Sie hier.

(26.01.2016)

3 neue Stellen für Kita, Nachmittagsbetreuung und Inobhutnahme-Stelle

Wir suchen 3 neue Mitarbeiter/innen für unsere Krippe, die Nachmittagsbetreuung an der GS Lüne sowie für unsere neue Inobhutnahmestelle in Scharnebeck. Im Einzelnen:

1 Staatl. anerkannte/n Erzieher/in für die Inobhutnahmestelle für unbegleitete minderjährige Ausländer (mit anteiligen Schicht- und Wochenenddiensten) am Dienstort Scharnebeck
1 Staatl. anerkannte/n Erzieher/in für die Schüler-Nachmittagsbetreuung (KiNAMi) an der GS Lüne mit 21,25 Std./Woche zum 1.2.2016
1 Sozialassistent/in für die Krippe in unserer Kita ‚WigWam’ in Lüneburg als Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung mit 22,5 Std./Woche.

Näheres zu den Stellenangeboten finden Sie hier.

(18.01.2016)

‚Mopäd – Dein Erlebnis’ entwickelt neuen Standort – Böhmsholz ade!

Unsere Abteilung ‚MoPäd – Dein Erlebnis’ entwickelt zurzeit einen neuen Standort. Nach mehreren erfolgreichen Jahren am Waldheim Böhmsholz mussten wir die Aktivitäten dort aufgeben, weil das Haus nicht mehr als Schullandheim genutzt wird. Am neuen Standort, der aller Voraussicht nach im Frühjahr 2016 eröffnet werden wird, werden wir mit bewährten, aber auch neuen Angeboten präsent sein.
Momentan befinden wir uns in der Konzeptentwicklungsphase und stimmen mit unseren Partnern den Kooperationsrahmen ab. Der neue Standort wird ebenfalls in der Nähe der Stadt Lüneburg liegen und von dort mit dem Fahrrad erreichbar sein. Wir werden unser neues Projekt demnächst an dieser Stelle vorstellen.

(14.01.2016)

Team-Gründung: Neue Mitarbeiter/innen für Flüchtlings-Inobhutnahme gesucht

Für unsere in Gründung befindliche stationäre Inobhutnahme-Einrichtung für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge in Scharnebeck suchen wir

Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagog/in (Dipl./BA)
Staatl. anerkannte/r Erzieher/in
Mitarbeiter/in für Nachtdienste

in Voll- oder in Teilzeit und mit der Bereitschaft, Schicht- und Wochenend-Dienste zu leisten. Mehr zu den angebotenen Stellen finden Sie hier.

(4.12.2015)

Sozialassistent/in für Krippe in der Kita ‚WigWam’ gesucht

Wir suchen für sofort eine/n Sozialassistent/in für die Krippengruppe in unserer Kita ‚WigWam’ in Lüneburg als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung. Die Teilzeitstelle umfasst 22,5 Std./Woche und hat eine Kernarbeitszeit von 8.00 – 12.00 Uhr.

Bei Interesse lesen Sie bitte die ausführliche Stellenausschreibung hier.

(19.11.2015)

Neue Stelle: Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagog/in für die Flüchtlingsarbeit

Wir suchen eine/n Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagog/in für die Flüchtlingsarbeit in der Samtgemeinde Scharnebeck in Teil- oder Vollzeit. Sie können sich gut selbst organisieren und arbeiten gerne eigenverantwortlich? Sie brauchen für Ihre Arbeit ein motiviertes und engagiertes Team? Dann sollten Sie auf jeden Fall unsere Stellenausschreibung lesen. Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz.

Mehr Informationen zur Stellenbeschreibung und zur Bewerbung finden Sie hier.

(26.10.2015)

Großzügige Spende von NORDSON sichert die ‚Lichtblick’ – Arbeit

Unser seit 2007 bestehendes Spenden-Projekt ‚Lichtblick’ betreut in Gruppen bis zu 14 Kinder und 7 Jugendliche bei der Bearbeitung ihrer individuellen Trauer nach dem Verlust von Angehörigen. Zusätzlich gibt es entsprechende Gesprächsangebote auch für Eltern.

Nun konnten durch eine große Spende der Lüneburger Firma NORDSON Engineering in Höhe von 6.000,- Gruppenplätze auch für das Jahr 2016 sichergestellt werden. Zweck der NORDSON Corporation Stiftung ist es, die „Lebensqualität in den Gemeinden unserer Standorte zu verbessern“.
So formulierte es Jens Fahrenholz, Geschäftsführer der Firma, bei der Übergabe des Spendenschecks an die Lichtblick-Leiterin Kati Lüdecke. Das professionell durchgeführte Lichtblick-Angebot ist in dieser Form der Trauerbegleitung einzigartig in Nordost-Niedersachsen.

(12.10.2015)

Arbeits- und Gesundheitsschutz für unsere Mitarbeiter/innen

Neben den unterschiedlichsten fachlichen sozialpädagogischen Fortbildungen hat der Arbeits- und Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter/innen für PädIn e.V. als großen regionalen Arbeitgeber einen hohen Stellenwert.
Nachdem Ende letzten Jahres 18 Mitarbeiter/innen verschiedener Betriebsstätten zu Betrieblichen Ersthelfern ausgebildet wurden, standen gestern weitere Schulungen auf dem Plan:
Zum einen wurden die Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes für alle Kolleg/innen, die mit Lebensmitteln hantieren, nachgeschult, zum anderen lernten die Pädagogischen Mitarbeiter/innen, den Feuerlöscher bei Entstehungsbränden richtig und zielgerichtet einzusetzen. Dazu wurden sie als zukünftige Brandschutzhelfer/innen in der praktischen Handhabung an verschiedenen Brandsimulationsanlagen geschult.

(09.09.2015)

Neue Stelle: Unsere Verwaltung sucht eine Bürofachkraft

Unsere Verwaltung in Lüneburg sucht ab dem 01.11.2015 eine Vertretung für die Dauer einer Elternzeit in Teilzeit (16 Std/Woche), evtl. mehr

Mehr Informationen zu den Stellenbeschreibung und zur Bewerbung finden Sie hier.

(08.09.2015)

Kanu- und Kletter-Camp Südfrankreich: Letzte Plätze frei!

Nur noch wenige freie Plätze gibt es für das diesjährige Kanu- und Klettercamp in Südfrankreich an der Ardèche. Für dieses Angebot, das vom 15.8. – 25.8.2015 stattfindet, kann bei bestimmten Voraussetzungen ein Zuschuss gewährt werden. Alle weiteren Informationen zu diesem Angebot finden Sie auf unserer Web-Seite www.ardeche-aktiv.de.

Anmeldungen über PädIn e.V., Hügelstraße 3, 21337 Lüneburg - Herrn Großheide, Tel.: 04131 – 731056 oder s.grossheide@paedin.de.


(15.06.2015)

Nachmittagsbetreuungen an Grundschulen stocken erneut auf

Unsere seit Jahren bewährten Nachmittags-Betreuungsangebote an Grundschulen (KiNAMi) erhöhen aufgrund der steigenden Nachfrage mit Beginn des Schuljahres 2015/2016 die Zahl ihrer Betreuungsplätze. Im Einzelnen sind dies:

  • KiNAMi an der GS Lüne: von 50 auf 70 Plätze
  • KiNAMi an der GS Häcklingen: von 80 auf 90 Plätze
  • KiNAMi an der GS Ochtmissen: von 30 auf 40 Plätze
  • KiNAMi an der GS Scharnebeck: von 30 auf 40 Plätze
Insgesamt werden in den 7 KiNAMis in Stadt und Landkreis Lüneburg sowie der KiNAMi in Winsen/Luhe Seit dem Jahr 2005 ca. 370 Schulkinder an einem oder mehreren Tagen pro Woche flexibel betreut.

Mehr zu den KiNAMi-Angeboten finden Sie hier.

(18.05.2015)

Stelle im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen

Zum Beginn des neuen Schuljahrs im September 2015 bieten wir zusammen mit dem Lüneburger Gymnasium Wilhelm-Raabe-Schule eine interessante und vielseitige Stelle für den Bundesfreiwilligendienst an. Zu den Tätigkeiten zählt die Mitarbeit bei der Hausaufgabenhilfe, den Freizeitangeboten, in der Schülerbibliothek sowie bei der Leseförderung im Ganztagsschulbereich. Ein weiterer wichtiger Teil der Tätigkeit ist die Mitwirkung bei den Ferienangeboten unserer Abteilung ‚MoPäd’ in der Oster-, Sommer- und Herbstferien.

Die detaillierte Stellenbeschreibung sowie die Kontaktdaten finden Sie hier.

(29.04.2015)

Kleines Jubiläum - KIT K/J seit 2 Jahren im Einsatz!

Am 1.4.2013 wurden das Team aktiv in Dienst gestellt, heute blicken wir auf 2 Jahre Einsatzgeschehen zurück: im ersten Jahr gab es 13 Einsätze (mit 10 begleiteten Kinder/Jugendl. und 10 Erwachsenen), im zweiten Jahr 16 Einsätze (41 Kinder/Jugendl. und 15 Erwachsene).

Wir sagen allen Kooperationspartnern und Unterstützung ein großes DANKESCHÖN ! und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Mehr Informationen gibt es auf der Hompage des KIT K/J unter: www.kit-kj-lueneburg.de

(13.04.2015)

Lions-Club spendet € 6.000,- : LICHTBLICK - Arbeit für 2015 gesichert

Durch eine großzügige Spende des LIONS-Club Lüneburg-Ilmenau kann auch im Jahr 2015 die wichtige Arbeit unseres Trauerbegleitungs-Projekts LICHTBLICK fortgesetzt werden. Mit dem Betrag lassen sich
10 Teilnehmerplätze für Kinder oder Jugendliche
finanzieren. LICHTBLICK – Leiterin Kati Lüdecke konnte die Spende vor einigen Tagen bei einem Treffen mit den LIONS-Club - Angehörigen Dirk Michael Harbor und Anette Brand entgegennehmen. Die LICHTBLICK-Mitarbeiter/innen bedanken sich für die großartige Unterstützung.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: hier

(28.03.2015)

Osterferien-Betreuung: Junge Detektive sind 7 Tage 7 Rätseln auf der Spur

In diesem Jahr bieten wir unsere bewährte Ferienbetreuung vom 25.3. – 2.4.2015 an sieben anstatt von bisher fünf Tagen an. Unter dem Motto ’7 Tage – 7 Rätsel’ sind die jungen Detektive täglich auf Spurensuche, um am Ende das ‚Große Rätsel’ zu lösen…

Die Betreuungsmaßnahme kann sowohl von 8.00 – 13.00 Uhr als auch von 8.00 – 16.00 Uhr gebucht werden. Sie findet an unseren 4 KiNAMi-Standorten GS Lüne, GS Ochtmissen, GS Häcklingen (Stadt Lüneburg) und im Landkreis an der GS Scharnebeck statt.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: hier

(09.03.2015)

5 neue Stellen für Sozialpädagog/in, Erzieher/innen und Pädagogische Mitarbeiter/in

In unseren Einrichtungen gibt es folgende Stellen sofort oder später neu zu besetzen:

  • 1 Sozialpädagog/in für die Flüchtlingsarbeit in der Samtgemeinde Scharnebeck (20,0 Std. mit der Möglichkeit, die Wochearbeitszeit durch Mitarbeit im Bereich HzE aufzustocken)
  • 1 Erzieher/in für die Kita ‚WigWam’ (27,5 Std.) sofort
  • 1 Erzieher/in für die KiNAMi Lüne (21,25 Schulwochenstd.)
  • 1 Erzieher/in für die KiNAMI Häcklingen (Teilzeit)
  • 1 Pädagogische/r Mitarbeiter/in für den KiNMAI-Bereich (Teilzeit)
Die genaue Stellenausschreibung finden Sie hier.

(06.02.2015)

Rendsburger Elterntraining ab April auch in der Hansestadt Lüneburg

Seit vielen Jahren bieten wir das ‚Rendsburger Elterntraining’ schon erfolgreich für Eltern in der Samtgemeinde Scharnebeck an. Ab diesem Jahr werden wir mit einem zweiten Kursleiter-Team das Training auch in der Hansestadt Lüneburg anbieten. Ab April wird der erste Kurs in Kooperation mit dem Jugendamt der Hansestadt Lüneburg in der PädIn-Kita ‚WigWam’ am Zeltberg durchgeführt. Er wendet sich speziell an Eltern von Kita-Kindern und wird über 14 Abende laufen.

(04.02.2015)
Neues Jahr – neues Haus: Sozialraumteam Scharnebeck zieht um

Am Anfang des neuen Jahres ist unser Sozialraumteam in Scharnebeck in neue Räume gezogen. Neben dem alten Standort ist im letzten Jahr ein neues Haus entstanden. Ab sofort finden Sie alle Angebote in der Echemer Straße 5 a. Telefonnummer, Mail-Adresse sowie die offenen Sprechstunden bleiben erhalten: Allgemeine Sprechstunde immer Montags von 9.00 – 11.00 Uhr sowie die Sozialberatung am Mittwoch von 18.00 – 19.00 Uhr im Sozialraumbüro.

Die Mehr dazu finden Sie hier.

(06.01.2015)
Neue Stelle: Unsere Kita sucht staatl. anerkannte Erzieherin/staatl. anerkannter Erzieher

Unsere Kita ‚WigWam’ (www.wig-wam.de) in Lüneburg sucht ab sofort eine ausgebildete staatl. anerkannte Erzieherin bzw. einen staatl. anerkannten Erzieher. Die Arbeitszeit beträgt 27,5 Std./Woche (Mo – Fr von 7.00 – 12.00 Uhr).

Die genaue Stellenausschreibung finden Sie hier.

(01.12.2014)
Scharnebeck: Neuer Elternkurs im Januar

Das PädIn – Beratungszentrum in der Echemer Straße 5 startet im Januar 2015 mit einem neuen Durchgang eines Elterntrainings nach dem Rendsburger Modell (www.rendsburger-elterntraining.de). Eingeladen sind Eltern, die die Erziehungssituation in der Familie verbessern und zukünftig sog. ‚Erziehungsfallen’ vermeiden wollen. Warum gehen bestimmte Dinge in der Familie immer wieder schief? Wie können Eltern immer wiederkehrenden Streit verhindern? Ist ‚gute Erziehung’ auch ohne Strafen möglich? Das Training wird am 27.1.2015 starten und wird bis Mai immer dienstags von 19.30 – 21.00 Uhr stattfinden. Für alle teilnehmenden Eltern ist das Training kostenlos. Alle interessierten Eltern werden vor Beginn des Trainings ausführlich informiert

Interessierte wenden sich an das PädIn – Beratungszentrum in Scharnebeck, Tel.: 04136-913570 oder per Mail: scharnebeck@paedin.de.

(18.11.2014)
Neue Stelle: Unsere Krippe sucht eine/n Sozialassistent/in

Die Krippe in unserer Kita ‚WigWam’ (www.wig-wam.de) in Lüneburg sucht zum 1.1.2015 eine ausgebildete Sozialassistentin bzw. einen Sozialassistenten. Die Arbeitszeit beträgt 20 Std./Woche (Mo – Fr von 8.00 – 12.00 Uhr).

Die genaue Stellenausschreibung finden Sie hier.

(22.10.2014)
Mehr Plätze und neue Räume: KiNAMi Ochtmissen erweitert das Angebot

Unser Nachmittags-Betreuungsangebot an der Grundschule Ochtmissen erweitert ab sofort die Zahl der Betreuungsplätze von 20 auf 30. Außerdem wurde ein weiterer Raum in der Schule umgebaut und renoviert. Damit steht auch für die dunklere und kältere Jahreszeit ein zusätzliches Platzangebot zur Verfügung.

(24.9.2014)
KiNaMis an den Grundschulen Lüne und in Winsen stocken weiter auf

Ab dem kommenden Schuljahr 2014/2015 werden wegen steigender Nachfrage unsere beiden Nachmittagsbetreuungen an den Grundschulen Lüne und an der Hanseschule in Winsen um jeweils 10 weitere Plätze aufgestockt.
Dann stehen in Lüne insgesamt 50 und in Winsen 30 Plätze zur Verfügung.

(16.6.2014)

Freiwilliges Soziales Jahr: Neue/r Mitarbeiter/in ab 1.9.2014 gesucht

Die Kooperationsstelle 'Wilhelm-Raabe-Schule/PädIn e.V.' bietet zum 1.9.2014 eine interessierte kombinierte FSJ - Stelle in Lüneburg an. Die Einzelheiten zur Ausschreibung finden Sie links unter dem Menüpunkt 'Stellenangebote'.

Die Stelle wurde nach den Kriterien der IJGD (Internationale Jugendgemeinschaftsdienste) gestaltet. Mehr zu dieser Organisation finden Sie hier:

http://www.freiwilligesjahr-nds.ijgd.de

(23.5.2014)

1 Jahr Kriseninterventionsteam für Kinder und Jugendliche

Am 1.4.2014 hat unser Kriseninterventionsteam (KIT K/J) sein einjähriges Bestehen gefeiert. Dazu konnten wir in der Bibliothek der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Lüneburg eine Abordnung der Sparkasse Lüneburg begrüßen. Durch das Sparkassenprojekt "DAS TUT GUT!" erhielt unser Team im September 2013 mit einem Betrag von 4.000 rechtzeitig in der Startphase eine tolle Anschubfinanzierung.
Mittlerweile lässt sich sowohl in Bezug auf die Einsätze als auch in der Zusammenarbeit mit unseren vielen Kooperationspartnern eine positive Bilanz ziehen. Auch die Vernetzung der drei Träger Kinderschutzbund Lüneburg, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und PädIn e.V. hat sich weiterhin positiv entwickelt.

Wir danken allen Unterstützer/innen und Helfer/innen und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!

(2.4.2014)

Ferienbetreuungen in Häcklingen und Scharnebeck ab sofort bis 16.00 Uhr möglich

Die PädIn - Ferienbetreuungsangebote in Häcklingen und in Scharnebeck verlängern ihre Öffnungszeiten. Neben dem bereits bestehenden Angebot von 8.00 - 13.00 Uhr ist nun wahlweise eine Verlängerung bis 16.00 Uhr incl. eines Mittagessens möglich.

Nähere Infos zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter dem Menüpunkt 'MoPäd':

http://www.mo-paed.de/ferienaktionen.html

(5.3.2014)
Der Sommer kommt:  Ardeche Aktiv - Kanu, Klettern und Canyoning vom Feinsten!

Im Sommer startet unsere Abteilung 'MoPäd - Dein Erlebnis' wieder mit den beliebten Ardeche-Camps für Jugendliche (Camp I vom 19.7.- 29.7.14, Camp II vom 2.8. -12.8.14 und Camp III vom 16.8. - 26.8.14).
In den erlebnispädagogischen Camps werden die Jugendlichen durch erfahrene Trainer und Pädagogen angeleitet. Unsere Betreuer legen großen Wert auf familiäre Atmosphäre und individuelle Ansprache. Der Inklusiv-Preis liegt für 10 Tage bei € 650,-, unter bestimmten Umständen kann die Reise durch Landkreis und Hansestadt Lüneburg bezuschusst werden.
Ergänzt wird unser Angebot durch die Möglichkeit, diese Erlebnisse auch als Familienurlaub in schönen Apartments zu genießen.
Erfahren Sie mehr zu diesen Angeboten auf unserer Web-Seite www.ardeche-aktiv.de .

Infos und Anmeldung: 'MoPäd - Dein Erlebnis', Hügelstraße 3, 21337 Lüneburg, Tel.: 04131 - 731056.
Mail: info@mo-paed.de.

(10.2.2014)
Ab jetzt buchen: Osterferien-Betreuung in Häcklingen und in Scharnebeck

Unser Ferienbetreuungsteam hat das neue Ferienprogramm für 2014 fertiggestellt. Los gehts in den Osterferien an der Grundschule Häcklingen und der Grundschule Scharnebeck vom 7.4. - 11.4.2014 immer von 8.00 Uhr - 13.00 Uhr mit dem Thema:

"Reise um die Welt: 5 Tage - 5 Kontinente!"
Das Leben ist so bunt wie die Flaggen rund um unseren Globus. Auf der Reise müsst Ihr viele spannende Abenteuer bestehen und besucht als echte Weltenbummler verschiedene Ort, Länder und Kontinente. Pack' Deinen Koffer und geh' mit uns auf die Reise.

Die Kosten betragen € 69,-. Anmeldungen sind bis zum 3.4.2014 möglich. Mehr Infos finden Sie links im Hauptmenü unter "MoPäd - Ferienangebote".

(20.1.2014)