Ganztagsschulen

Ganztagsschulen in Winsen

Zu unseren Tageseinrichtungen gehören neben den Kitas und Kinamis (Kindernachmittagsbetreuung) in Stadt und Landkreis Lüneburg seit August 2016 auch der Betrieb der offenen Ganztagsschulen in Winsen/Luhe und seit Februar 2019 an der Grundschule Häcklingen. Als Kooperationspartner der Grundschulen Am Ilmer Barg (inkl. Außenstelle Luhdorf), Im Borsteler Grund, der Hanseschule und der Grundschule Pattensen führen wir ein durchgehend strukturiertes Bildungs- und Betreuungsangebot in den Schulen an vier Wochentagen von Montag - Donnerstag im Zeitraum von 12.00 bzw. 13.00 - 15.30 Uhr durch. Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser zu ermöglichen, findet im Anschluss an die Ganztagsschule nach Bedarf eine Betreuung bis 17.00 Uhr durch die kostenpflichtige Kinami statt. Das Angebot der Kinami wird an allen Schulen auch freitags von 13.00 bis 15.30 Uhr angeboten. Anmeldeformulare für die Kinami finden Sie unter www.kinami.de.

 

Offene Arbeit

Mädchen und Jungen brauchen möglichst viel selbst gestaltete Bildungszeit, in der sie sich Themen, Spielpartner*Innen, Raum und den zeitlichen Rahmen selbst auswählen können. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, arbeiten die Einrichtungen nach dem 'Offenen Konzept'. Dieses soll sowohl die Selbstständigkeit der Kinder, als auch die Selbstbestimmung der Kinder fördern und fordern. Die Einrichtungen arbeiten daher zum Teil mit dem Klammersystem. Die Kinder stecken dabei ihre Klammer immer zu dem Bild des Raumes, in dem sie sich gerade aufhalten und entscheiden alleine, welchem Interesse sie gerade nachgehen möchten. Wechseln sie den Raum wieder, stecken sie auch ihre Klammer entsprechend um. Am Ende des Tages stecken sie ihre Klammer auf „abgeholt“. Ebenso haben die Kinder die Möglichkeit zwischen verschiedenen Angeboten und AG´s nach Interessen und Vorlieben hin- und her zu wechseln und sind nicht verpflichtet jede Woche daran teilzunehmen. Gerne dürfen die Kinder sich auch nach einem anstrengenden Schultag zurückziehen und die Entspannungsmöglichkeiten der vorhandenen Snoezelräume nutzen.

 

GS Im Borsteler Grund

Täglich von Montag bis Donnerstag nehmen die Kinder der Schule am Ganztag in der Grundschule im Borsteler Grund teil. Nach dem Unterricht starten die Jungen und Mädchen mit einem Mittagessen, welches von Vitello Kochkultur geliefert wird. Nach dem Mittagessen haben die Jungen und Mädchen die Möglichkeit sich auf dem Schulgelände, im Kreativ,- Spiele- und Snoezelraum aufzuhalten. Ebenso werden verschiedene AG´s wie zum Beispiel Tanzen, Flöte, Werken, Yoga, Handarbeit, Fußball, Kochen und Einrad angeboten. Zur Zwischenabholzeit um 14:00 Uhr gehen einige Kinder nach Hause, andere Kinder bleiben bis zum Ganztagsende um 15:30 Uhr. Im Anschluss an den Ganztag sowie an Freitagen gibt es das Angebot der Kinami.

 

GS Hanseschule

Täglich von Montag bis Donnerstag findet das Angebot des Ganztages in der Hanseschule statt. Nach dem Unterricht starten die Jungen und Mädchen mit einem Mittagessen, welches von Vitello Kochkultur geliefert wird. Danach haben die Kinder die Möglichkeit, sich in einem der folgenden Räume auszutoben, zu entspannen, kreativ zu sein und ihren Bedürfnissen nachzugehen. Hierzu stehen ihnen folgende Räume zur Verfügung: Kreativ,- Spiele,- Forschungs,- Musik,- Werk, und Snoezelraum sowie Turnhalle, Küche und im Gartenprojekt. Die Kinder können zu der Zwischenabholzeit um 14:30 Uhr abgeholt werden oder bis zum Ende des Ganztages um 15:30 Uhr zu bleiben. Im Anschluss sowie an Freitagen gibt es das Angebot der Kinami.

 

GS Am Ilmer Barg - Roydorf

Von Montag bis Donnerstag werden täglich von 11:55 Uhr bis 15:25 Uhr die Kinder im Ganztag Ilmer Barg Roydorf betreut. Nach dem Unterricht starten die Jungen und Mädchen mit dem Mittagessen. Nach der Hausaufgabenbetreuung, welche von den Lehrkräften begleitet wird, können die Kinder frei wählen, an welchem Angebot sie teilnehmen und in welchem Raum sie sich bewegen, kreativ sein oder sich austoben möchten. Um 13:45 Uhr ist eine Zwischenabholzeit eingereicht und das Ganztagsende ist um 15.25 Uhr. Im Anschluss an den Ganztag sowie an Freitagen gibt es das Angebot der Kinami.

 

GS Am Ilmer Barg - Luhdorf

Von Montag bis Donnerstag werden täglich von 11:45 Uhr bis 15:25 Uhr die Kinder betreut. Sie kommen zeitversetzt zu zwei Hauptzeiten nach der 4. und 5. Stunde und werden vom Ganztagsteam beim Mittagessen begleitet. Je nach Uhrzeit und Wetter können die Kinder draußen oder in den Räumen des Ganztags in die Freispielphase übergehen oder direkt mit den Hausaufgaben beginnen. Die Hausaufgabenbetreuung findet in unterschiedlichen Gruppen statt und wird von Lehrkräften begleitet sowie von unserem Team unterstützt. Nach den Hausaufgaben findet die 1. Abholzeit um 13:45 Uhr statt. Danach starten pädagogische Angebote wie Backen, Basteln, Spielen, Entspannen oder in die Turnhalle gehen. Selbstverständlich können die Kinder das tun, worauf sie Lust haben und bringen ihre eigenen Ideen mit ein. Um 15:25 Uhr endet unser Tag. Im Anschluss an den Ganztag sowie an Freitagen gibt es das Angebot der Kinami.

 

GS Pattensen

An der Grundschule Pattensen beginnt der Ganztag für die Erst- und Zweitklässler*Innen nach der vierten Stunde mit einem gemeinsamen Mittagessen und anschließender Hausaufgabenbetreuung, welche von den Lehrkräften begleitet wird. Um 13 Uhr melden sich die Kinder in den Räumlichkeiten des Ganztages an und verteilen sich auf den Kreativraum, den Spieleraum und den Pausenhof. Um 13:50 Uhr ist eine erste Abholzeit und die Dritt- und Viertklässler kommen in den Ganztag, nachdem sie ab 13:00 Uhr zu Mittag gegessen und ihre Hausaufgaben erledigt haben. Manche Kinder bleiben bis 13:50 Uhr, andere verabschieden sich um 15:30 Uhr. Im Anschluss an den Ganztag sowie an Freitagen gibt es das Angebot der Kinami.

 

Mittagessen

Das Essen wird vom regionalen Caterer 'Vitello Kochkultur' zubereitet und verteilt. Das Abrechnungsverfahren und auch die Beachtung von Allergien und Unverträglichkeiten erfolgt direkt über 'Vitello'.

 

Tagesablauf

In der Hanseschule startet der Ganztagsbetrieb mit dem Mittagessen. Die Hausaufgaben sind zu diesem Zeitpunkt bereits erledigt. An den anderen Schulen essen die Kinder bereits ab 12.00 Uhr und fertigen ab 13.00 Uhr die Hausaufgaben an. Nach dem Essen stehen den Mädchen und Jungen Themenräume, das Außengelände, ein Snoezelraum und unter Aufsicht und Anleitung unseres pädagogischen Fachpersonals die Fachräume offen. Die Kinder können sich nach ihren Bedürfnissen frei entscheiden, wo sie spielen möchten. Partizipativ werden Angeboten ausgewählt, denen die Kinden sich selbst zuordnen können. Die Betreuung endet um 15.30 Uhr.

 

Kontakt

GTS- Abteilungsleitung Ann-Kristin Trenkel
Schießgrabenstraße 6
21335 Lüneburg

Tel: 04131 – 40 36 66
Fax: 04131 – 73 10 48
Mobil: 0151 561 550 35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder die jeweilige Schule.